Mechanische Sicherung

Für Fenster und Türen

MECHANISCHE SICHERUNG - Fenster

Fenster

Eine Sicherheitslücke, die Sie schließen können

Fenster gelten, laut Statistiken von Polizei und Versicherungen, als die größte Schwachstelle, wenn es um die Sicherheit Ihrer Räumlichkeiten geht.

Da sie sich von einem Profi in weniger als 20 Sekunden aufhebeln lassen, sind Fenster und Terrassentüren die beste Möglichkeit für einen Einbrecher, sich Zugang zu Ihren Räumen zu verschaffen. Dabei macht es keinen Unterschied, ob die Fenster geschlossen oder gekippt sind. Auch abschließbare Fenstergriffe sind kein nennenswertes Hindernis für den geübten Einbrecher.
Neben der Gefahr eines unbefugten Zutritts zu Ihrer Wohnung oder Ihren Geschäftsräumen ist auch die Unfallgefahr für Kleinkinder ein wichtiger Punkt. Kinder können handelsübliche Fenster schnell und einfach öffnen und im schlimmsten Fall hinausstürzen.
KOST Sicherheitstechnik bietet Ihnen eine überdurchschnittlich große Anzahl an zuverlässigen und geprüften Produkten aus dem Bereich mechanische Sicherungen für Fenster und Türen.

Sicherheit & Design

... schließen sich nicht aus!

Vielfalt in Technik & Aussehen

Vielfalt in Technik & Aussehen

Gerne bieten wir Ihnen eine große Auswahl an individuellen Sicherungsmaßnahmen an. Dabei sollten Sie Ihr Augenmerk nicht allein auf die Schlossseite des Fensters richten, sondern auch an die Scharnierseite denken. Diese wird häufig vernachlässigt und das könnten Einbrecher für sich nutzen.

Unsere Produkte erfüllen aber nicht nur einen hohen Sicherheitsstandard, auch das Design, die Farbenvielfalt und der Bedienkomfort werden von uns, nach Ihren Wünschen, berücksichtigt. Grundsätzlich gilt, dass die Sicherungen gut auf der Tür bzw. dem Fenster positioniert werden müssen.

Montagepositionen & Umgebung & Rahmenbedingungen berücksichtigen

Montagepositionen

Die Montagepositionen sollten zwingend auf die Zugänglichkeit von außen abgestimmt werden, um einen bestmöglichen Schutz zu bieten. Fenstersicherungen und Schließanlagen machen auch in höheren Etagen Sinn.

Umgebung & Rahmenbedingungen berücksichtigen

Bedenken Sie die vielfältigen Kletterhilfen wie beispielsweise Garagen, Mülltonnen oder Blumengitter, die von mutmaßlichen Eindringlingen genutzt werden können, um sich Zutritt zu Ihren Räumlichkeiten zu verschaffen. Einbrecher sind kreativ, seien Sie es zu Ihrem eignen Schutz auch. Gerne unterstützen wir Sie mit einem individuellen Sicherheitskonzept.

Türsicherungen

... mehr als nur ein einfaches Schloss

Mechanischer Grundschutz für Eingangstüren

Mechanischer Grundschutz für Eingangstüren

Genau wie Fenster, sind Türen eine beliebte Möglichkeit sich Zugang zu Gebäuden zu verschaffen. Daher sollte die Basisausstattung jeder Eingangstür nicht nur aus einem einfachen Türschloss mit einem Schließzylinder bestehen. Um einen angemessenen Schutz zu gewährleisten, sollten mindestens Sicherheitsschließbleche mit Mauerankern, stabile Einsteckschlösser, Schutzbeschläge mit Ziehschutz sowie Türzylinder mit Sicherungskarte angebracht werden.

Der mechanische Grundschutz wird durch die fachgerechte Montage von Panzerriegelschlössern oder Türzusatzschlössern und Scharnierseiten-Sicherungen erreicht.

Voraussetzungen & Zusatzsicherungen

Voraussetzungen & Zusatzsicherungen

Voraussetzung ist, eine ausreichende Stabilität der Türkonstruktion. Gerade Bereiche wie der Keller oder Nebeneingänge werden häufig nicht bedacht. Aber gerade hier können Diebe oft ungestört arbeiten. Deshalb sollten Sie diese Türen mit der gleichen Sorgfalt absichern wie Ihre Haupteingangstür. Das gilt für den Türzylinder, für das Einsteckschloss und für den Schutzbeschlag.

Als Zusatzsicherung empfehlen sich hier ganz besonders Panzerriegel-Schlösser, die speziell für diesen Einsatzzweck konzipiert worden sind.

ACHTUNG:

Bei Feuerschutztüren müssen besondere Bedingungen beachtet werden!

Gerne beraten wir Sie umfassend zu möglichen Zusatzsicherungen und unseren Produkten.